JenaWasser

Trinkwasserleitungsbau: Behinderungen im Damaschkeweg

[14. Oktober 2019]

Tiefbauarbeiten beginnt der Zweckverband JenaWasser an diesem Mittwoch, 16. Oktober, im Damaschkeweg. Im Bereich der Einfahrt zum Raiffeisen-Markt entstehen rund 85 Meter neue Trinkwasserleitung und wird ein Hausanschluss erneuert. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende November andauern. Der Bereich bleibt für die Bauzeit voll gesperrt. Die Anfahrt zum Baustoffmarkt bleibt gewährleistet, für die Anwohner steht eine alternative Zufahrt zur Verfügung. Der Zweckverband JenaWasser bittet für die Einschränkungen um Verständnis.