JenaWasser
JenaWasser, Kanalreinigung

Schadensbeseitigung an Abwasserkanal in der Seidelstraße

[07. Oktober 2020]

Kanalarbeiten beginnt der Zweckverband JenaWasser am Montag, 12. Oktober in der Seidelstraße. Nach einer Havarie an einem Mischwassersammler müssen die Kanäle ausgetauscht werden. Gearbeitet wird an zwei Abschnitten zwischen den Gebäuden Seidelstraße 2 bis 3 und Seidelstraße 8 bis 12. Insgesamt werden 140 Meter Kanal sowie zehn Hausanschlüsse erneuert. Die Arbeiten sollen bis Ende November abgeschlossen sein.  

Die Seidelstraße bleibt im genannten Bereich für die gesamte Bauzeit voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Zufahrt zum Großparkplatz Seidelstraße ist von der Sperrung nicht betroffen. Die Anwohner werden zur Erreichbarkeit ihrer Grundstücke direkt von der Baufirma informiert.  

Der Zweckverband JenaWasser bittet für die Einschränkungen um Verständnis.