JenaWasser

Neue Trinkwasserleitungen: Vollsperrung der Straße Am Anger

[16. Juli 2019]

Für die Neuverlegung einer Trinkwasserleitung muss die Straße Am Anger an den kommenden beiden Wochenenden jeweils für vier Tage voll gesperrt werden. Von diesem Donnerstag, 18. Juli bis einschließlich Sonntag, 21. Juli kann die Straße ab der Angerkreuzung bis zur Zufahrt zur Stadtverwaltung nicht befahren werden. Der Kreuzungsbereich selbst ist von der Sperrung nicht betroffen, das Abbiegen in die Wiesenstraße bleibt möglich. Eine Umleitung ist über Fürstengraben, Bibliotheksplatz und Käthe-Kollwitz-Straße ausgeschildert.

In der kommenden Woche muss die Straße Am Anger von Donnerstag, 25. Juli bis einschließlich Sonntag, 28. Juli erneut im genannten Bereich voll gesperrt werden.

Seit Anfang Juli verlegt der Zweckverband JenaWasser im Bereich zwischen dem Lutherplatz, der Angerkreuzung und dem Löbdergraben 140 Meter Trinkwasserleitungen neu. Das Vorhaben ist eine vorbereitende Maßnahme für die geplante Bebauung des Inselplatzes.

Der Zweckverband JenaWasser bittet für die Einschränkungen um Verständnis.