JenaWasser

Erneuerung der Trinkwasserleitung in der Camburger Straße geht weiter

[04. April 2019]

Der Zweckverband JenaWasser setzt die Erneuerung der Trinkwasserleitungen in der Camburger Straße fort. Die Arbeiten zum dritten Bauabschnitt beginnen am Montag, 8. April 2019, und sollen bis Ende Juni abgeschlossen sein. Es entstehen weitere 280 Meter Versorgungsleitung. Auch werden die zugehörigen Hausanschlüsse erneuert.

Gebaut wird zwischen der Einfahrt zum Lidl-Markt und dem Abzweig Scharnhorststraße unter halbseitiger Sperrung. Die Camburger Straße wird für den stadteinwärtigen Verkehr zur Einbahnstraße; der stadtauswärtige Verkehr wird über den Spitzweidenweg umgeleitet.

Für die Bauzeit fahren auch die Busse der Linie 15 (Westbahnhof – Rautal) auf der Umleitungsstrecke. In der Folge kann die Haltestelle „Saalbahnhof“ auf stadteinwärtigen Fahrten nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich auf der Camburger Straße in Höhe des Nollendorfer Hofes. Diese Regelung gilt bereits ab diesen Freitag, 5. April.

Der Zweckverband JenaWasser und der Jenaer Nahverkehr bitten für die Einschränkungen um Verständnis.