JenaWasser

Abkochgebot in Löbstedt ist aufgehoben

Erfolgreiche Maßnahmen: Abkochgebot in Löbstedt ist aufgehoben

[18. Oktober 2018]

Die eingeleiteten Maßnahmen zur Wiederherstellung der Trinkwasserqualität in Löbstedt waren erfolgreich.

Das Gesundheitsamt der Stadt Jena hat heute (24. Oktober) das Abkochgebot für Trinkwasser in Löbstedt aufgehoben. Nach dem Aufbau einer ständigen Chlorung und einer aufwändigen Rohrnetzspülung wurden am Montag erneut Wasserproben genommen. Diese Proben bestätigten die erforderliche Wasserqualität. Daher ist für die betroffenen 300 Haushalte kein Abkochen des Trinkwassers mehr erforderlich. Die Chlorung des Trinkwassers wird vorerst noch beibehalten.

Der Zweckverband JenaWasser dankt für das Verständnis für die umfangreichen Einschränkungen.